• Die FVgg Gammelsdorf

    heißt Sie recht herzlich Willkommen ...
  • Sportlerball 2018 - Wer nicht dabei war hat etwas versäumt

    Viel Platz zum Tanzen, eine überragende Stimmung und eine Narrhalla in Höchstform
    Weiterlesen
  • Der Hallertauer Hopfenpokal 2017 ist gelaufen

    Bericht von Robert Zellner
    Weiterlesen
  • Mitgliederversammlung 2018

    Bericht von Alexandra Bauer. Fotos von Robert Zellner.
    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Abteilungsversammlung der Tanzsportgruppe 2018

Bericht von WL

Abteilungsversammlung der Tanzsportgruppe 2018

Satzungsgemäß fand die Abteilungsversammlung für das Jahr 2018 der Tanzsportgruppe am 20. April statt.

In diesem Jahr stand auch die Neuwahl der Vorstandschaft an.

30 Mitglieder nahmen an der Abteilungsversammlung teil.

Der erste Abteilungsvorstand Josef begrüßte die anwesenden Tanzsportler, sowie die anwesenden Vorstandsmitglieder des Hauptvereins, Silke (Kassier), Robert (Schriftführer) und Helmut (Mitglied des Vereinsausschusses). Peter Puscher (1. Vorsitzender) konnte wegen eines zweiten Termins erst später der Versammlung folgen.

Josef beantragte die Änderung der Tagesordnung um den Punkt 10. Ehrungen vorzuziehen. Einige Mitglieder die für eine Ehrung vorgesehen waren, hatten einen weiteren Abendtermin.

Die Änderung der Tagesordung wurde einstimmig gebilligt.

Somit ergab sich die folgende neue Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Bericht des 1. Abteilungsleiter und der betreffenden Vorstandsmitglieder
  4. Ehrungen
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Abteilungsleiter und der Kassenprüfer
  7. Einsetzung eines Wahlvorstandes
  8. Neuwahl der Vorstandsmitglieder
  9. Neuwahl der Kassenprüfer
  10. Verleihung der Tanzsportabzeichen
  11. Info über geplanten Ausflug der Tanzsportgruppe
  12. Wünsche, Anträge, Beschwerden ...

Bericht des 1. Vorstandes

Die Mitgliederzahl ist leicht zurückgegangen, von 65 auf 64 Mitglieder. 30 passive Mitglieder unterstützen den Verein, 34 Mitglieder betreiben den Tanzsport aktiv.

Josef hob besonders hervor daß es gelungen ist, neben den seit vielen Jahren etablierten Trainingsgruppen, Standard Tanzport und Latein Tanzsport eine neue Gruppe zu etablieren, die sich dem Tanzsport im Tango Argentino widmet.

Josef bedankte sich ganz besonders bei zwei Paaren, die mit ihrem Engagement wesentlich dazu beigetragen haben, dass die Abteilung die Trainingsangebote in dem angebotenen Umfang zur Verfügung stellen kann.

Dies waren Gabriele und Stefan, im Bereich Tango Argentino sowie Sylvia und Christian im Bereich Latein Training.

Die Lateingruppe hatte im vergangenen Jahr einen Trainerwechsel mit positiven Auswirkungen sowohl auf die Zufriedenheit in der Lateingruppe als auch auf die Trainingsbeteiligung.

Abschließend bedankte sich Josef bei den Vorstandsmitgliedern der Abteilung sowie beim Vorstand des Hauptvereins für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.

Ehrungen

Für 25-jährige Treue in der Tanzsport gruppe wurden geehrt: Silke, Ingrid, Theresia, Wolfgang, Helmut und Robert. Nicht anwesend waren Sylvia und Josef. Die Geehrten sind allesamt Gründungsmitglieder der Tanzsportgruppe.

WL200042 Geehrte
Die anwesenden Tanzsportler die der Abteilung seit 25 Jahren die Treue gehalten haben wurden mit einer Urkunde geehrt.

 

Bericht Kassier

Monika gab einen Überblick über die Finanzen der Abteilung.
Der Kontostand hat sich im Berichtsjahr um ca. 2000 Euro erhöht. Aus wirtschaftlicher Sicht war es ein erfolgreiches Jahr.

Bericht des Sportwartes

Vier Turnierpaare nahmen mit insgesamt 42 Turnierstarts am Turniergeschehen teil. Insgesamt wurden 25 Finalplatzierungen, 5 Aufstiegsplatzierungen und 188 Aufstiegspunkte erreicht. Dabei ist zu berücksichtigen, dass unser S-Klasse Paar als Starter in der höchsten Klasse keine Aufstiegspunkte mehr erringen kann.

Höhepunkt im sportlichen Vereinsleben war natürlich wieder das Turnier um den "Hallertauer Hopfenpokal". Dabei erreichten Willi und Susi zweimal einen 4. Platz, Krzysztof und Wioleta konnten beide Turniertagen als Sieger in ihrer Turnierklasse abschließen. Heinz und Monika erreichten einen 4. und einen 5. Platz.

Einmal mehr konnte die Tanzportgruppe viele positive Rückmeldungen von Teilnehmern bezüglich der guten Stimmung und der hervorragenden Verpflegung entgegennehmen.

Heinz wies auf die nächste Abnahme des Tanzsportabzeichens hin, die dieses Jahr turnusgemäß im November in Mainburg stattfinden wird.

Das Tanzsportabzeichen haben im letzten Jahr 10 Teilnehmer abgelegt. Im Anschluss wurden die Tanszsportabzeichen durch unseren 1. Vorstand verliehen.

Bericht der Kassenprüfer

Wolfgang trug den Bericht der Kassenprüfer vor. Die Kassenprüfer bestätigten die ordentliche Führung der Kasse und beantragten die Entlastung von Kassier Monika.

Der Kassier wurde von den anwesenden Mitglieder einstimmig entlastet.

Entlastung der Abteilungsleiter und der Kassenprüfer

Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

Einsetzung eines Wahlvorstandes

Als Wahlvorstand stellte sich Robert zur Verfügung. Peter Puscher stellte sich als Beisitzer zur Verfügung. Robert bedankte sich bei der bisherigen Vorstandschaft und würdigte die neuen Wege, die in der vergangenen Wahlperiode eingeschlagen worden waren.

Neuwahl der Vorstandsmitglieder

Die Wahl des Vorstandes gestaltete sich einfach, das sich die Vorstandsmitglieder der vorigen Periode wieder zur Verfügung gestellt hatten.

Als 1. Vorstand wurde Josef wieder einstimmig mit einer Nein-Stimme wiedergewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt, und mit jeweils einer Stimmenthaltung wiedergewählt.

Somit stellt sich die neue Vorstandschaft wie folgt zusammen:
1. Vorstand: Josef
2. Vorstand Susanne
Sportwart: Heinz
Kassier: Monika
Schriftführer: Walter

WL200049 Vorstand
Die alte und neue Vorstandschaft der Tanzsportgruppe

 

 

Neuwahl der Kassenprüfer

Als Kassenprüfer fungieren in bewährter Weise Theresia und Wolfgang.

Im Anschluß wurde auf folgende Veranstaltungen hingewiesen:

  • "Tag der Sauberkeit" am 12 Mai
  • Abteilungsausflug am 1. September nach Ettal. Besuch der Bayerischen
    Landesaustellung zum Thema "Mythos Bayern" mit Besuch der Klosterdestillation,
    Oberammergau. Anmeldung bei Susi, Vorauszahlung € 50.

Verleihung der Tanzsportabzeichen

Im Anschluß wurden die errungenen Tanzsportabzeichen an die anwesenden Teilnehmer verliehen.

WL200045 Tanzsportabz
Die anwesenden Abteilungssportler, die im vegangenen Jahr das Tanzsportabzeichen erringen konnten

 

 

Wünsche, Anträge, Beschwerden ...

  • Heizung: Halle oftmals kalt bei Trainingsbeginn. Lautstärke der Gebläse zu hoch.
    Hier wies Peter darauf hin, daß oftmals unbefugterweise die Heizungseinstellung verändert wird.
  • Mischpult im Übungsraum nicht digital-tauglich.
    Peter versprach Abhilfe
  • WLAN für Turnier in der Halle
    Es steht jetzt ein WLAN Repeater zur Verfügung, der benutzt werden kann.

  Die Versammlung wurde gegen 20:00 Uhr beendet. Anschließend fand wie geplant der Gesellschaftsabend statt.

 

WL200055 Aktive Tanzer
Die aktiven Tanszportler der FVgg

 

 

So finden Sie uns!

Über uns

Die Fußballvereinigung Gammelsdorf ist mit über 800 Mitglieder der größte Verein in der Gemeinde. Bei uns haben Sie die Möglichkeit in der Fußballabteilung, der Tanzsportgruppe, der Tennisabteilung, bei der Narrhalla und bei der Turnabteilung Sport zu betreiben.


FVgg Gammelsdorf e.V.

Friedrichstraße 1, DE-85408 Gammelsdorf

Sportheim:
+49 8766 555

info@fvgg.de

Abt. Fußball:
E. Pichlmeier, +49 8766 1312
Abt. Narrhalla:
A. Bauer, +49 171 3614061
B. Oberloher, +49 160 94966847
Abt. Tennis:
M. Schmidt, +49 8766 213
B. Neu, +49 8766 407
Abt. Turnen:
P. Fink, +49 8766 233
B. Maier, +49 8766 1335
Abt. Tanzsport:
J. Mittermeier, +49 171 1442109
S. Mengelkamp, +49 8761 6118


Wir freuen uns auf Sie!