Abteilungsversammlung der Tanzsportgruppe 2019

Abteilungsversammlung der Tanzsportgruppe 2019

Satzungsgemäß fand die Abteilungsversammlung für das Jahr 2019 der Tanzsportgruppe am 5. April statt.

25 Mitglieder der Tanzsportgruppe hatten sich zur Abteilungsversammlung eingefunden.

Der erste Abteilungsvorstand Josef begrüßte die anwesenden Tanzsportler, leider konnte aus Termingründen heuer kein Vorstandsmitglied des Hauptvereins an der Sitzng teilnehmen.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des 1. Abteilungsleiters
  3. Kassenbericht
  4. Bericht des Sportwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Wünsche und Anträge
  7. Verleihung der Tanzsportabzeichen
  8. Ehrungen

Bericht des 1. Vorstandes

Die Mitgliederzahl ist erneut leicht zurückgegangen, auf 61 Mitglieder. 30 passive Mitglieder unterstützen den Verein, 34 Mitglieder betreiben den Tanzsport aktiv. Positiv zu vermerken ist, daß 6 Abgängen 4 Neuzugänge gegenüberstehen.

Josef stellte fest daß wir derzeit über eine stabile Trainersituation mit hoch qualifierten Trainern verfügen. Tanzsport wird aktuell in drei Kategoriene betrieben, Standardtanz, Lateintanz und Tango Argentino.

Die finanzielle Situation der Tanzsportgruppe stellte sich nicht so positiv dar, mußte doch eine Verringerung des Abteilungskontos gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden.

Bericht Kassier

Monika gab einen Überblick über die Finanzen der Abteilung.
Der Kontostand hat sich im Berichtsjahr um ca. 1300 Euro vermindert. Aus wirtschaftlicher Sicht war 2018 trotz aller Anstrengungen kein erfolgreiches Jahr.

Bericht des Sportwartes

Aktuell betreiben in der TSG 30 Tänzer den Tanzsport in den Sparten Standardtanz, Lateintanz und Tango Argentino. Sechs Paar nahmen an Turnierveranstaltungen in den Klassen B/A/S teil. Weiterhin unterstützen 32 passive Mitglieder die Abteilung. Von den Gammeldorfer Turnierpaaren wurden 156 Platzierungen erreicht, Gammelsdorf erreichte damit den 20. Platz in der Senioren Vereinsmeisterschaft "Bayernpokal".

Der Höhepunkt des sportlichen Vereinsjahres war natürlich wieder das Turnier um den Hallertauer Hopfenpokal. Hier starteten wieder 130 Paare aus Deutschland und umliegenden Ländern. Die teilnehmenden Heimpaare konnte mit erfreulichen Ergebnissen aufwarten. So konnte das Paar Willi und Susi mit einem ersten Platz in der Klasse Senioren B III glänzen. Somit waren sie auch in der Sen. III A startberechtigt, wo sie einen beachtlichen 5. Platz erringen konnten. Heinz und Monika freuten sich über das Erreichen des jeweils zweiten Platzes am Samstag, und auch auch am Sonntag in der Klasse Sen. III A. Auch die Paare, die in Gammelsdorf eine Zweitmitliedschaft unterhalten konnten mit sich über gute Platzierungen freuen.

Heinz appellierte an die Mitglieder der Tanzsportgruppe, auch beim nächsten Turneier wieder mit dem gleichen Elan anzupacken, und beim Turnier 2019 wieder ebenso engagiert mitzuhelfen. Das Turnier ist für den 26. und 27. Oktober 2019 geplant.

Heinz wies auf die nächste Abnahme des Tanzsportabzeichens hin, die dieses Jahr turnusgemäß im November in Mainburg stattfinden wird.

Das Tanzsportabzeichen haben im letzten Jahr 6 Teilnehmer abgelegt. Im Anschluß wurden die Tanszsportabzeichen durch unseren 1. Vorstand verliehen.

Bericht der Kassenprüfer

Theresia trug den Bericht der Kassenprüfer vor. Die Kassenprüfer bestätigten die ordentliche Führung der Kasse und beantragten die Entlastung von Kassier Monika.

Der Kassier wurde von den anwesenden Mitglieder einstimmig entlastet.

Wünsche und Anträge

Der Vorstand beantragte aufgrund der bereits geschilderten finanziellen Situation den Aktivenbeitrag von  € 80 auf € 120 pro Mitglied und Jahr anzuheben. Auch mit dem erhöhten Beitrag seien die Beiträge in Gammelsdorf immer noch vergleichsweise günstig. Der Antrag wurde mit einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen angenommen.

Es wurde der Antrag gestellt, den erhöhten Beitrag in zwei Raten im Halbjahresabstand einzuziehen. Der Antrag wurde mit 10 zu 5 Stimmen bei 10 Enthaltungen angenommen.

Verleihung der Tanzsportabzeichen

Im Anschluß wurden die errungenen Tanzsportabzeichen an die anwesenden Teilnehmer verliehen. Daniela erreichte die 5. Abnahme, Dr. Christian Fischer die 8. Abnahme. Willi und Susi errangen das Tanzsportabzeichen zum 15. Mal, Heinz und Monika können jetzt bereits auf 20. Abnahmen des Tanzsportabzeichens zurückblicken.

WL050126
Die anwesenden Abteilungssportler, die im vegangenen Jahr das Tanzsportabzeichen erringen konnten

 

 

Wünsche, Anträge, Beschwerden ...

Zum geplanten Abteilungsausflug zur Landesausstellung in Regensburg meldeten alle Anwesenden Interesse an.

Ehrungen

Für 10-jährige Treue zur Tanzsportgruppe wurden geehrt: Daniela, Elisabeth und Georg.

WL050122
Die Tanzsportler, die der Abteilung seit 10 Jahren die Treue gehalten haben wurden mit einer Urkunde geehrt.

Gegen 21:35 wurde die Abteilunsversammlung offiziell beendet. Im Anschluß fand ein Gesellschaftsabend statt.

So finden Sie uns!

Über uns

Die Fußballvereinigung Gammelsdorf ist mit über 800 Mitglieder der größte Verein in der Gemeinde. Bei uns haben Sie die Möglichkeit in der Fußballabteilung, der Tanzsportgruppe, der Tennisabteilung, bei der Narrhalla und bei der Turnabteilung Sport zu betreiben.


FVgg Gammelsdorf e.V.

Friedrichstraße 1, DE-85408 Gammelsdorf

Sportheim:
+49 8766 555

info@fvgg.de

Abt. Fußball:
E. Pichlmeier, +49 8766 1312
Abt. Narrhalla:
A. Bauer, +49 171 3614061
B. Oberloher, +49 160 94966847
Abt. Tennis:
M. Schmidt, +49 8766 213
B. Neu, +49 8766 407
Abt. Turnen:
P. Fink, +49 8766 233
B. Maier, +49 8766 1335
Abt. Tanzsport:
J. Mittermeier, +49 171 1442109
S. Mengelkamp, +49 8761 6118


Wir freuen uns auf Sie!

Homepage-Sicherheit