Eine neue Generation

Hans Voichtleitner

Die Mitgliederversammlung am 17. März 1989 unter der Leitung von Bürgermeister Andreas Lechner musste abgebrochen werden, nach dem sich niemand der Versammlungsteilnehmer bereit erklärte, die Funktion des 1. Vorsitzenden zu übernehmen. In einer neu einberufenen Versammlung am 29. März 1989 wurde erst durch eine Satzungsänderung ermöglicht, dass der Vorstand auch aus mehreren Personen bestehen kann.

Nach erfolgter Zustimmung erklärten sich Hans Voichtleitner, Mathias Bauer jun. und Sebastian Kindsmüller bereit, als gleichberechtigte Vorsitzende zu fungieren. Ein Angebot von Archus Neumeier - die Gammelsdorfer Landmaschinenschau durch die FVgg zu bewirten - wurde von der Vorstandschaft einstimmig angenommen, da der Reingewinn dem Verein zur Verfügung gestellt wurde. Dank der Erfahrung von Hans Voichtleitner und der tatkräftigen Unterstützung der Mitglieder wurde diese Veranstaltung auch finanziell ein Erfolg. Vor allem in den Folgejahren sollte sich noch herausstellen, wie nützlich diese Partnerschaft bei dieser Veranstaltung ist. Der Verein macht einen erheblichen Gewinn und die Gemeinde wird dadurch von finanziellen Forderungen des Vereines entlastet.

16 Jahre waren mittlerweile vergangen, seit man das Sportheim seiner Bestimmung übergab. Es wurde vielfach von den Mitgliedern der Wunsch geäußert, eine Renovierung durchzuführen, da die Raumhöhe, durch die anfängliche Nutzung als Gymnastikraum, doch ungemütlich wirkte. Unter der Leitung von Hans Voichtleitner, Mathias Bauer und Siegfried Ostermeier wurden 1990 umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt, und durch den Einzug einer Zwischendecke erhielt das Lokal einen gemütlichen Charakter.

Bei den Neuwahlen im April 1991 wurde wiederum ein Dreiergremium gewählt. Für den nicht mehr kandidierenden Mathias Bauer wurde Georg Maier gewählt, der bislang als Schiedsrichter und Jugendleiter wertvolle Arbeit für den Verein leistete.

 

So finden Sie uns!

Über uns

Die Fußballvereinigung Gammelsdorf ist mit über 800 Mitglieder der größte Verein in der Gemeinde. Bei uns haben Sie die Möglichkeit in der Fußballabteilung, der Tanzsportgruppe, der Tennisabteilung, bei der Narrhalla und bei der Turnabteilung Sport zu betreiben.


FVgg Gammelsdorf e.V.

Friedrichstraße 1, DE-85408 Gammelsdorf

Sportheim:
+49 8766 555

info@fvgg.de

Abt. Fußball:
E. Pichlmeier, +49 8766 1312
Abt. Narrhalla:
A. Bauer, +49 171 3614061
B. Oberloher, +49 160 94966847
Abt. Tennis:
M. Schmidt, +49 8766 213
B. Neu, +49 8766 407
Abt. Turnen:
P. Fink, +49 8766 233
B. Maier, +49 8766 1335
Abt. Tanzsport:
J. Mittermeier, +49 171 1442109
S. Mengelkamp, +49 8761 6118


Wir freuen uns auf Sie!

Homepage-Sicherheit