Reinhard Winsczyk tritt zurück

Narrhalla wird eigenständige Abteilung.
Eine neue Führungsgeneration übernimmt Verantwortung

2012 erklärte Reinhard Winsczyk, völlig überraschend, aus privaten Gründen seinen Rücktritt. 5 Jahre lang führte er den Verein. Keine, vor allem durch die einhergehende gesellschaftliche Veränderung, leichte Aufgabe hatte er zu bewältigen. Vor allem der Ausfall der Beach Party bedeutet für den Verein eine immense finanzielle Herausforderung. So musste sich die Vorstandschaft an die Gemeinde Gammelsdorf wenden, um einen finanziellen Kollaps zu vermeiden.

Vorübergehend wurde der Verein von einem 6er Gremium geführt, in dem aus jeder Abteilung ein Vertreter war. Im April 2013 übernahm dann mit Peter Puscher, Florian Zellner und Markus Riedl eine neue Generation Verantwortung für den Verein. Die Tanzsportgruppe, bislang größte Abteilung, führte 2012 eine Trennung durch. Die Narrhalla ist seit 2012 eine eigenständige Abteilung. Dies war notwendig, um den Erhalt der Narrhalla für die Zukunft zu sichern, da sich bei den Tänzern zum Leidwesen der Verantwortlichen, keine Nachwuchstänzer einfinden und die Zukunft der Tanzsportgruppe sehr gefährdet ist.

 

So finden Sie uns!

Über uns

Die Fußballvereinigung Gammelsdorf ist mit über 800 Mitglieder der größte Verein in der Gemeinde. Bei uns haben Sie die Möglichkeit in der Fußballabteilung, der Tanzsportgruppe, der Tennisabteilung, bei der Narrhalla und bei der Turnabteilung Sport zu betreiben.


FVgg Gammelsdorf e.V.

Friedrichstraße 1, DE-85408 Gammelsdorf

Sportheim:
+49 8766 555

info@fvgg.de

Abt. Fußball:
E. Pichlmeier, +49 8766 1312
Abt. Narrhalla:
A. Bauer, +49 171 3614061
B. Oberloher, +49 160 94966847
Abt. Tennis:
M. Schmidt, +49 8766 213
B. Neu, +49 8766 407
Abt. Turnen:
P. Fink, +49 8766 233
B. Maier, +49 8766 1335
Abt. Tanzsport:
J. Mittermeier, +49 171 1442109
S. Mengelkamp, +49 8761 6118


Wir freuen uns auf Sie!

Homepage-Sicherheit